Wie ein dichter Nebel der sich sanft über deine Seele legt. Warte auf ein Zeichen, ein Glitzern, den großen Knall in der tiefe der Nacht.

Werbeanzeigen

Weiterlesen

Menschen wie „SIE“ denken verkehrt herum

Sie haben ein bisschen Angst vor allem, aber das hält sie nicht auf. Du kannst sie für eine Weile in einen Käfig sperren, bis ihr Gesang dich zum Wahnsinn treibt. Ihre Träume wiegen hundert Welten schwer, der Blick stets gen Himmel gerichtet.

Weiterlesen

Winternacht

Die Kirchturmuhr schlägt Mitternacht. Es ist Dezember, bitterkalt und dicke Schneeflocken tauchen die Welt in unschuldiges weiß. Ich habe noch immer den Geschmack von gebrannten Mandeln in meinem Mund und würde doch so gerne weiter Riesenrad fahren. Schmollend stampfe ich weiter, den Schlitten hinter mir ziehend, suchend nach dem höchsten Berg. Heute Nacht bleibe ich…

Weiterlesen

Davonstehlen, wenn keiner guckt!

Lisbeth Svenderson kam dieser Gedanke am späten Nachmitag. Der Himmel war dabei sich zuzuziehen und ein Sturm zog auf. Seit Tagen ging ihr dieser eine Mensch nicht mehr aus dem Kopf. Immerzu war er da, selbst beim Luft anhalten in der Badewanne. Von morgens bis tief in die Nacht, wenn Flugzeuge zu Ufos wurden. Er…

Weiterlesen